projekter_indusrial_design_powertools_performance_hammer_20V

Design Performance

Qualität und Leistung überzeugen.

PARKSIDE 20V Brushless Performance Hammer

Auch bei dem neu­en 20V Brush­less Per­for­mance Lin­eup von PARKSIDE setzt unser Part­ner auf die Exper­ti­se von Pro­jek­ter Indus­tri­al Design. Seit über 15 Jah­ren sam­meln wir Erfah­rung bei der Ent­wick­lung von Elek­tro­werk­zeu­gen. Die­se Erfah­rung haben wir genutzt, um das neue Vor­zei­ge­pro­dukt, den 20V Brush­less Per­for­mance Ham­mer der neu­en PARKSIDE Linie, zu realisieren.

projekter_industrial_design_20V_perofrmance_hammer
projekter_indusrial_design_performance_hammer_20V_back
projekter_indusrial_design_performance_hammer_20V_side

Ein Performance Werkzeug bei einem Discounter, wie kann das sein?

Wie der Name „Per­for­mance“ schon ver­rät, geht es bei die­sen Pro­duk­ten um Qua­li­tät und Leis­tung. Den­noch soll das Pro­dukt für den End­ver­brau­cher erschwing­lich blei­ben, sodass es unter der Mar­ke PARKSIDE nach wie vor als Dis­count­pro­dukt ver­trie­ben wer­den kann.

Mög­lich macht das nicht nur eine aus­ge­zeich­ne­te Kos­ten­kal­ku­la­ti­on unse­rer Part­ner. Auch der spar­sa­me und bewuss­te Ein­satz von Kunststoff- und Metall­bau­tei­len schont Kos­ten und Res­sour­cen. Unse­re fach­kun­di­gen Desi­gner berück­sich­ti­gen dies nicht erst bei der Kon­struk­ti­on, son­dern bereits bei der Gestal­tung des Produkts.

Hier­zu wur­de dar­auf geach­tet, Leer­raum zu ver­mei­den. Die Außen­haut, also die sicht­ba­ren Kunststoff-/ Metall­ober­flä­chen wur­den mög­lichst nah um die inne­re Mecha­nik und Elek­tro­nik gelegt.

Warum Brushless?

Brush­less Moto­ren sind klei­ner und haben den­noch mehr Leis­tung. Hier­durch recht­fer­tigt sich auch der höhe­re Preis des Pro­duk­tes gegen­über Pro­duk­ten mit her­kömm­li­chen Motoren.

Die kom­pak­te­re Bau­art des Brush­less Motors ermög­licht es uns, das Pro­dukt schlan­ker zu gestal­ten. Unser Part­ner spart erneut Kunst­stoff ein und kann sei­nen Ziel­preis trotz hoch­wer­ti­ger Elektronik-Komponenten einhalten.

Eine mög­lichst kom­pak­te Elek­tro­nik / Mecha­nik einer­seits und die streng an die­sen Bau­tei­len ori­en­tier­te Gestal­tung der Außen­haut ande­rer­seits, erge­ben ein Pro­dukt mit einer ver­gleichs­wei­se schlan­ken Silhouette.

Trotz des schlan­ken Designs soll das 20V Per­for­mance Line-Up von PARKSIDE dem End­ver­brau­cher bereits vor der Nut­zung Kraft und Aus­dau­er vermitteln.

Abschlüs­se mit grad­li­ni­ge Form­ver­läu­fe und engen Radi­en und addi­ti­ven Ele­men­ten, wie z.B. Rip­pen und her­vor­ste­hen­de TPE Fel­dern im Griff­be­reich, las­sen das Pro­dukt robust und kräf­tig erscheinen. 

Duch die Ver­wen­dung art­ver­wand­ter Desi­gnele­men­te wird der PARKSIDE Fami­li­en­ge­dan­ke Seri­en­über­grei­fend fortgesetzt.

Das Wech­sel­spiel von schwar­zem Kunst­stoff und hel­le­ren Metall­kom­po­nen­ten in dem Farb­ton “Gun­me­tal­sil­ver“ geben dem Pro­dukt einen sport­li­che­ren und aggres­si­ve­ren Touch. Bei dem Nut­zer wer­den auto­ma­tisch Asso­zia­tio­nen zu bekann­ten Pro­duk­ten in der­sel­ben Farb­kom­bi­na­ti­on her­ge­stellt. Oft sind die­se in der Auto­mo­bil­in­dus­trie zu finden.

Aggres­si­vi­tät ist in dem Kon­text eines Elek­tro­werk­zeu­ges nicht als nega­tiv zu wer­ten. Die­se Bezeich­nung ver­eint die Eigen­schaf­ten Leis­tung und Robust­heit und fol­gen dem aus der Auto­mo­bil­bran­che bekann­ten Trend.

Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Teilen Sie ihn gern mit Freunden!

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

MEHR PROJEKTE