my-Surf Expert Nanofocus

HIGHEND MIKROSKOPIE

Hochwertige Produkte in Kleinserie mit herausragender Qualität gestalten und fertigen

Neue 3D-Metallformteile unterstreichen die Wertigkeit von High-End-Messgeräten.

Wie machen wir die Qua­li­tät und Prä­zi­si­on der neu­en Nano­Fo­cus Mess­ge­rä­te nach außen sicht­bar?

Die Konfokal-Mikroskope der Nano­Fo­cus AG sind ech­te Hochpräzisions-Messgeräte. Mit ihnen kann man rea­le drei­di­men­sio­na­le Daten­sät­ze von Ober­flä­chen auf­neh­men.
Mit Hil­fe von Bild­ver­ar­bei­tungs­soft­ware wer­den hier­aus Bil­der gro­ßer Tie­fen­schär­fe gene­riert, die feins­te Ober­flä­chen­struk­tu­ren im Nano­me­ter­be­reich sicht­bar und mess­bar machen.

Wie können wir im Design der Wertigkeit und Präzision des Produktes gerecht werden und gleichzeitig die Anforderungen an eine Kleinserienproduktion berücksichtigen?

Auf­grund ihres hohen Anschaf­fungs­prei­ses wer­den die Gerä­te in Klein- bzw. Mit­tel­se­rie pro­du­ziert. Dies ermög­licht auch die Berück­sich­ti­gung beson­de­rer Aus­stat­tungs­wün­sche ein­zel­ner Kun­den.
Wir beka­men die Auf­ga­be, die Design­spra­che der Pro­dukt­li­nie neu zu ent­wi­ckeln.

MySurf Expert Innenleben

Vie­le Fer­ti­gungs­ver­fah­ren aus der Mas­sen­pro­duk­ti­on kom­men z.B. wegen hoher Inves­ti­ti­ons­kos­ten für Werk­zeu­ge hier­bei nicht in Fra­ge. Mit­hil­fe alter­na­ti­ver Her­stel­lungs­me­tho­den ist es uns gelun­gen hoch­wer­ti­ge, 3D-verformte Metall­bau­tei­le für die Gestal­tung zu ver­wen­den, die die her­aus­ra­gen­de Prä­zi­si­on und Wer­tig­keit der Tech­no­lo­gie der Nano­Fo­cus AG ange­mes­sen reprä­sen­tie­ren. Aus einem ein­zi­gen Werk­zeug kön­nen Bau­tei­le unter­schied­li­cher Grö­ße für die ver­schie­de­nen Model­le der Pro­dukt­li­nie gene­riert wer­den.

Durch die ober­flä­chen­scho­nen­de 3D-Verformung kön­nen für die Bauteil-Produktion sogar end­be­han­del­te Metall­ble­che mit feins­ten Ober­flä­chen­struk­tu­ren ver­ar­bei­tet wer­den.

Dies ermög­lich­te uns, kos­ten­güns­tig eine sehr hoch­wer­ti­ge Ober­flä­chen­qua­li­tät der Gehäu­se zu rea­li­sie­ren und gleich­zei­tig die Werk­zeug­kos­ten gegen­über der Alter­na­ti­ve des Tief­zie­hens um über 90% zu redu­zie­ren.

my-Surf Expert Nanofocus Sketch

Das neue 3D-Konfokalmikroskop μsurf expert ist für den Ein­satz im Prüf- und Ent­wick­lungs­la­bor opti­miert und das ers­te Gerät der neu­en Nano­Fo­cus Design­li­nie.
Wei­te­re wer­den bald fol­gen.

Konfokal-Mikroskope wer­den in den Mate­ri­al­wis­sen­schaf­ten ein­ge­setzt, um Ober­flä­chen berüh­rungs­los und hoch­auf­lö­send zu unter­su­chen. Ein poten­ti­el­ler Anwen­dungs­be­reich hier­für ist bei­spiels­wei­se die Qua­li­täts­si­che­rung bei nano­struk­tu­rier­ten 3D-Funktionsoberflächen zur Sen­kung des Ver­schlei­ßes und Ener­gie­ver­brauchs in der Auto­mo­bil­in­dus­trie. Auch in Medi­zin­tech­nik, Halb­lei­ter­indus­trie und Maschi­nen­bau stel­len kleins­te Bau­tei­le und kri­ti­sche Funk­ti­ons­ober­flä­chen hohe Anfor­de­run­gen an die Mess­tech­nik in Ent­wick­lung und Pro­duk­ti­on.

MEHR PROJEKTE