Deutscher Kajak-Vierer der Männer holt Gold bei der Olympia 2021 in Tokio

Zwei der vier Paddel wurden von PROJEKTER INDUSTRIAL DESIGN entwickelt

Zum Abschluss der olym­pi­schen Kanu-Wettbewerbe hat der deut­sche Kajak-Vierer die Gold­me­dail­le gewon­nen. Max Rend­schmidt, Ronald Rau­he, Tom Liebs­cher und Max Lem­ke setz­ten sich in einem span­nen­den Fina­le knapp gegen Spa­ni­en durch und hol­ten den zehn­ten Olym­pia­sieg für das deut­sche Team in Tokio.

Für die deut­sche Tra­di­ti­ons­mar­ke Lett­mann aus Moers set­zen wir seit 2013 die neu­en Pad­del­mo­del­le um.

Die Fir­ma Lett­mann ist seit über 50 Jah­ren füh­rend in der Ent­wick­lung von Kanusport-Paddeln. Vie­le Olym­pia­sie­ge und Welt­meis­ter­ti­tel gehen auf die fort­schritt­li­chen und inno­va­ti­ven Pad­del­kon­zep­te zurück.

MEHR PROJEKTE